Schwiegershäuser

Dorfbühne

Wir über uns

 

Der Vorstand

 

Termine

 

Aktuelles

 

Saison 2007

 

Saison 2008

 

Saison 2009

 

Saison 2010

 

Saison 2011

 

Saison 2012

 

Bisherige Stücke

 

Gästebuch

 

Bildergalerie

 

Links

 

Fahrt Bad Schandau

 

Disclaimer

 

 

"Moral ist, wenn man es trotzdem macht!"

Schwank in drei Akten

von Ute Tretter-Schlicker

 

"Was von Herzen kommt, das geht zu Herzen"

(Deutsches Sprichwort)

 

Für Erwin und Helga, Besitzer einer Gastwirtschaft, könnte das Leben in ruhigen Bahnen verlaufen, wenn Benno, der Verlobte ihrer Tochter Sabine, nicht ein neues Lokal der "Extra-Klasse" eröffnen würde.

Benno ist ein Parade-Beispiel für einen Macho. ER versteht es, mit billigen und plumpen Sprüchen, Frauen um seinen Finger zu wickeln. So auch Frieda, die Vorsitzende der Landfrauen. Friedas Ehemann Fritze, der massiv unter dem Pantoffel steht, sieht seine Chance gekommen, als Bilder seiner Frau auftauchen. Sie zeigen Frieda in einer sehr heiklen Situation. Doch auf diesen Bildern sind auch noch weitere "anständige" Leute erkennbar. Benno schreckt vor einer Erpressung nicht zurück.

Nun bleiben viele Fragen zu klären! Wird es ihm gelingen, mit einem Schlag an das Geld heran zu kommen? Und was haben Erna und Karl, die Angestellten von Erwin, mit der ganzen Sache zu tun? Und wird es Erna doch noch gelingen, mit ihrer oft trampeligen Art, Karl für sich zu gewinnen? Und wer darf am Schluss noch den "moralischen" Zeigefinger heben?

"Drei Dinge helfen, die Mühseligkeit des Lebens zu ertragen:

Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen"

(Imanuel Kant)

 

Darsteller:

 

Erwin                           -            Dieter Wode

Helga                           -           Claudia Schmidt

Sabine                          -           Jessica Kamps

Frieda                           -           Carola von einem-Güthers

Fritze                            -            Manfred Wode

Erna                             -             Melanie Wode

Karl                             -              Sven Wassmann

Benno                          -              Frank Kruppa

Spielleitung                 -               Anita Bierwirth

 

Aushilfe - Jutta Fichtner, Souffleuse - Karin Froböse, Bühnenbild - Ilse Bringmann & Mario Weber, Bühnengestaltung - Rainer Kaisner, Kostüme - Ilse Bringmann, Maske - Marina Spilner & Irene Ehrhardt, Technik - Heinz Ehrhardt, Bühnenleitung - Reiner Wode

"Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum vorhanden ist"

(Manfred Hinrich)

 

Impressum

Herausgeber

Schwiegershäuser Dorfbühne

Sportplatzweg 5

37520 Osterode

   
Stand: 04.06.2012