Schwiegershäuser

Dorfbühne

Wir über uns

 

Der Vorstand

 

Termine

 

Aktuelles

 

Saison 2007

 

Saison 2008

 

Saison 2009

 

Bisherige Stücke

 

Gästebuch

 

Bildergalerie

 

Fahrt Bad Schandau

 

Links

 

Archiv

   

 

Pressebericht von der Jahreshauptversammlung 2008

(Einladung und Tagesordnung siehe unten)

 

Schwiegershäuser Dorfbühne sucht neues Theaterstück

 

Osterode/Schwiegershausen (pb). Auch wenn noch nicht 100prozentig feststeht, welches Stück die Schwiegershäuser Dorfbühne auf die Bretter bringen wird, welche die Welt bedeuten, so stehen doch schon Kartenvorverkaufs- und Vorstellungstermine sowie zwei wichtige Änderungen fest. Denn der erste Vorsitzende, Manfred Wode, ließ während der gut besuchten Jahreshauptversammlung durchblicken, dass es nur noch zwölf Aufführungen geben wird. Außerdem soll pro Vorstellung nicht mehr als 180 Zuschauer Einlass gewährt werden, damit die Platzangst der Gemütlichkeit weichen könne.

 

Der Kartenvorverkauf wird am 13. September ab 12 Uhr im Gasthaus „OhneSorge“ starten. Die Premiere wird am 11. Oktober um 20 Uhr erfolgen. Die zweite bis zwölfte Vorstellung findet am 12., 18., 19., 24., 25., 26. und 31 Oktober sowie am 1., 2., 7. und 8. November statt. Der Vorhang wird sich sonntags um 17 Uhr und sonst um 20 Uhr heben. Auch werde es erstmal Flyer geben, die nicht nur über die Termine, sondern auch über das Stück und die Besetzung informieren werden.

 

Diesem konkreten Ausblick ging aber eingangs der Rückblick auf 2007 voraus. Wode rief noch einmal in Erinnerung, dass sich die Dorfbühne an vielen Aktionen in der Gemeinde beteiligt habe. Die Sommerfete sei trotz schlechter Laune des Wettergottes sehr gut verlaufen, was von den Proben für das am 6. Oktober 2007 erstmals aufgeführte Stück auch gegolten habe. Der besondere Leckerbissen bei all den Aufführungen sei aber der Besuch des Autors gewesen, der am vorletzten Spielabend nicht nur zugeschaut, sondern auch das Gespräch mit den Akteuren gesucht habe.

 

Die Abschlussfete habe allerdings erst im Februar 2008 stattgefunden. Eigens dafür sei man nach Göttingen gefahren, um mal in den Orient „abzutauchen“. Außerdem habe man sich nicht „nur“ körperlich beim Putztag der Gemeinde eingebracht, sondern auch finanziell.

 

Am 29. März werde die Dorfbühne mit zwei Mannschaften bei der Schießbrüderschaft an den Start gehen, beim Faustballturnier am 24. Mai werde man auch nicht fehlen. Gleiches gelte übrigens auch für die Jubiläumsfeier, welche der Männergesangsverein Schwiegershausen anlässlich seine 150jährigen Bestehen ausrichten wird.

 

Vom 4. bis 7. September steht wieder die Vereinsfahrt auf den Plan.Sie führt diesmal in die Fränkische Schweiz in Richtung Muggendorf. Wer Interesse hat mitzufahren und sich noch nicht angemeldet hat, sollte dies schnellstmöglich beim ersten Vorsitzenden tun.

 

Wolfgang Wode meldete sich einmal als Mitglied der Dorfbühne und einmal als Ortsbürgermeister zu Wort. In beiden Funktionen sprach er allen ein großes Dankeschön für die gute Zusammenarbeit aus. Ganz besonders habe es ihn gefreut, dass die Dorfbühne ihm die Sorge, wie der Putztag zu finanzieren sei, abgenommen habe.

 

 

Einladung

 

Zu der am Samstag, den 15.03.2007 um 20.00 Uhr

im Gasthof „Ohne Sorge“ stattfindenden

Jahreshauptversammlung der „Schwiegershäuser Dorfbühne“ werden sie hiermit

recht herzlich eingeladen.

 

 

T a g e s o r d n u n g

 

 

1.      Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit

2.      Anträge zur Tagesordnung

3.      Verlesen des Protokolls der JHV vom 10.03.2007

4.      Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

5.      Kassenbericht

6.      Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des Vorstandes

7.      Wahl eines Kassenprüfers

8.      Bekanntgabe der Vorstellungstermine 2008

9.      Verschiedenes: Vereinsfahrt usw.

 

 

anschließend gemeinsamer Imbiß

 

 

 

Impressum

Herausgeber

Schwiegershäuser Dorfbühne

Sportplatzweg 5

37520 Osterode

   
Stand: 11.11.2009